Neues vom Vorstand August 2020

Die hessischen Sommerferien sind zu Ende und mittlerweile hat vermutlich für alle Natur- und Waldkindergärten der Kindergartenalltag wieder begonnen. Das Corona-Virus wird unsere Arbeit auch in den kommenden Monaten – vielleicht sogar Jahren – mitbestimmen. Aber trotz einiger Einschränkungen empfinden wir es in der freien Natur als etwas weniger bedrohlich und manche Einschränkungen betreffen uns nicht ganz so sehr wie unsere Kolleg*innen, die in Innenräumen arbeiten.

An den letzten beiden Freitagen traf sich der Vorstand zunächst zu einem kürzeren Video-Chat und dann zu einer ausführlichen „echten“ Vorstandsitzung.

Hauptthema war unsere diesjährige Mitgliederversammlung. Wir haben gemeinsam beschlossen, diese als reale Versammlung stattfinden zu lassen. Sollten steigende Infektionszahlen ein reales Treffen nicht zulassen, werden wir kurzfristig auf eine Veranstaltung über Video-Chat umsteigen können. Zunächst einmal gehen wir aber davon aus, euch „in echt“ sehen zu können.

Den Termin haben wir festgelegt für

Samstag, den 24. Oktober ab 11:00 Uhr in Seligenstadt-Froschhausen.

Alle Mitglieder werden hierzu natürlich rechtzeitig eine Einladung erhalten.

Neben dem Bericht des Vorstands und des Kassenwartes steht in diesem Jahr die Wahl einiger Beisitzer an.

Wir freuen uns trotz Corona möglichst viele von euch zu sehen!

Wie ihr wisst, konnte unsere diesjährige Fachtagung Corona-bedingt nicht stattfinden. Wir sind aber bereits mitten in der Planung für die Fachtagung 2021. Unter anderem haben wir schon die ersten Referenten angesprochen und sind dabei, einen Raum zu organisieren, der groß genug ist, auch mit eventuell noch geltenden Abstandsregeln eine gute Fachtagung abhalten zu können.

Tragt euch gerne schon einmal das Datum in euren Terminkalender ein:

  1. Juni 2021 Fachtagung des Landesverbandes der Natur- und Waldkindergärten!