Presse-Besuch im Wald

Wir freuen uns, dass Herr Serhat Koçak von der Deutschen Presseagentur einen Bericht über die Waldkindergärten in Hessen schreiben wird! Nach einem ausführlichen Interview mit unserer Vorsitzenden Gisela Stoll-Krohn besuchte er gemeinsam mit dem Fotografen Frank Rumpenhorst den Waldkindergarten Büdingen e.V. „Die Frischlinge“.

Beide zeigten sich sehr interessiert an der Arbeit der ErzieherInnen und beobachteten das Spiel der Kinder in dem naturnahen Gelände. Beim Morgenkreis stellten sie sich den Kindern vor, die sie neugierig betrachteten. Später gab es viele waldtypische Szenen zu beobachten: Die Kinder bewegten sich sicher auf dem steilen Hanggelände, buddelten in der Baustelle, sägten an der Werkbank und zeigten gerne ihren Bauwagen.

Ein Anliegen des Landesverbandes ist es, möglichst ALLEN Kindern solche Erfahrungen in Wald und Natur zu ermöglichen. Wir sind davon überzeugt, dass der Wald mit all seinen Möglichkeiten einen positiven Einfluss auf die Entwicklung der Kinder hat. Wie schön wäre es, wenn jedes Kind in Hessen – besser natürlich jedes Kind überhaupt – die Gelegenheit hätte, davon zu profitieren!

Es ist schön, dass Herr Koçak sich dieses Themas annimmt und wir freuen uns auf den Artikel!   

Kategorien:

Keine Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.